Praxis für Lebensberatung & spirituelle Wegbegleitung

Seele – Be­wusst­sein – Hei­lung


Sri KaleshwarShirdi Sai BabaMotherJesusBabaji

Anrufungsmantras


Diese Mantras werden zu Beginn einer Meditation oder eines wichtigen Vorhabens rezitiert, um sich mit den verschieden Aspekten des Göttlichen zu verbinden und um Segen, Schutz und Unterstützung dafür zu erbitten.

Mit dem Guru Mantra stellt man die Verbindung zum Inneren Meister her. Dieser kann in Form eines äußeren Meisters erscheinen, der dich über die Meisterlinie bis hin zum Guruparampara (dem allumfassenden Göttlichen) führt.

      1.-Guru-Mantra

Ganesha – der Elepefantenköpfige – wird angerufen, um Hindernisse jeglicher Art aus dem Weg zu räumen und die positiven Ernegiekanäle zu öffnen.

      2.-Ganesh-Mantra

Das Gayatri Mantra ist eines der ältesten Mantras und gleichbedeutend mit den vier Veden. Es hilft, Energieblockaden zu beseitigen, damit der Prozess des Aufladens und Reinigens der Seele mit kosmischer Energie sanft verläuft.

      3.-Gayatri-Mantra

Shirdi Sai Baba versprach, auch nach seinem physischen Tod für alle zu sorgen, die sich mit seinem Namsmara an ihn wenden.

      4.-Om-Sai-Sri-Sai

Swami Kaleshwar hat dieses Mantra an alle herausgegeben, die seine Hilfe ersuchen. Damit kannst du dich mit ihm verbinden und seinen Segen, für alles was du in deinem Leben benötigst, erhalten.

      5.-Ishwara-Kaleshwara
Durga
Foto Shirdi Sai Baba
Foto Swami Kaleshwar

Abschlussmantra

Am Ende deiner Meditation kannst du die Energie, die du angesammelt hast, als Segen in die Welt schicken:

Om Shanti Shanti Shanti
Loka Samastha Sukino Bavanthu (3x)
Om Shanti Shanti Shanti

∼Friede, Friede, Friede
Mögen alle Wesen in allen Welten glücklich sein
Friede, Friede, Friede∼

      Abschlussmantra
heilabend